GetAEB

Mit GetAEB können Ihre §21-Daten nach unterschiedlichen Grouper-Versionen gruppiert und nach vielen Aspekten ausgewertet werden. Sie können Ihre Daten u.a. nach MDC, DRG, Diagnosen, Prozeduren, Alter, PCCL auswerten und dabei weitere Filter wie Zeit, Fachabteilung, Kurzlieger, Langlieger, Verlegungen einsetzen. In jeder Auswertung können Sie die jeweiligen Einzelfälle dazu einsehen. Sie können Ihre AEB (E1, E2, E3.2 und E3.3) auf Krankenhausebene und Fachabteilungsebene erstellen und damit die Budgetverhandlung mit den Kostenträgern vorbereiten. Zusätzlich zu den AEB wird eine DRG-Überleistungsliste ausgeben. Die gruppierten Daten und die Prüfprotokolle werden ebenfalls im Ausgabeverzeichnis bereitgestellt.

 

Vorschau

  

Verarbeitung der §21 Daten

Für die Verarbeitung/Auswertung der §21 Daten durch das Programm GetAEB ist es notwendig, dass folgende Dateien für die Fälle vorhanden sind.

  • fall.csv
  • icd.csv
  • ops.csv
  • fab.csv
  • krankenhaus.csv
  • entgelt.csv

Bei der Verarbeitung werden die §21-Daten zunächst mit dem integriertem Programm "pruef21" geprüft und wenn nicht mehr als 5% der Daten fehlerhaft sind in eine lokale Datenbank geladen. Wurden die Daten erfolgreich geprüft und in der Datenbank gespeichert, werden diese mit dem GetDRG Grouper nachdem gewählten DRG-Jahr gruppiert. Auch die Gruppierungsergebnisse werden in der lokalen Datenbank gespeichert.

 

Daten verarbeiten

 

Die verarbeiteten Daten können, bevor Sie zur Anzeige der Falldaten geladen werden gefiltert werden. Hierzu stehen folgende Filter zur Verfügung. Wurde ein Filter angewendet so werden nur die zutreffenden Daten geladen. Während der Prüfung der Daten durch "pruef21" wird ein Prüfprotokoll erstellt, dieses lässt sich anschließend im HTML-Format anzeigen.

 

Protokoll pruef21

 

Filteroptionen

  • inklusive teilstationäre Fälle
  • inklusive IV-Fälle
  • Überlieger - in Summe
  • Überlieger - als Einzel-DRG
  • Zeiteinschränkung (Aufnahme-/Entlassdatum)

 

Anzeige der Falldaten

In der Maske Fallanzeige werden alle Fälle aus der lokalen Datenbank angezeigt, welche zu letzte verarbeitet wurden. Hier können Sie die einzelnen Fälle durchblättern und nach beliebigen Feldinhalten suchen.


Fallanzeige

 

Auswahl, Filter und Summenanzeige

Standardmäßig werden Ihnen alle Daten aus der Datenbank in GetAEB angezeigt. Sie können jedoch diese Daten jederzeit nach mehreren Kriterien filtern und so nur die gewünschten Daten anzeigen. Diese Auswahl wirkt sich programmübergreifend auf fast alle Dialoge und Diagramme aus.

Unter "weitere Filterkriterien" werden alle gewählten Filter angezeigt, die durch Anwahl der entsprechenden Funktion im Programm aktiviert wurden (z. B. Filtern nach einer DRG über die DRG-Liste)

Auswahl


Krankenhaus Die möglichen Werte für die Auswahlkriterien werden auf Basis des eingelesenen Datenbestands versorgt:

  • Krankenhaus
    Es wird eine Liste der Institutionskennzeichen angeboten für die Falldaten vorliegen. Standardauswahl ist „Alle“
  • Entlass.-Ort
    Es wird eine Liste der Standorte angeboten für die Falldaten vorliegen
  • Fachabteilung (Alle, Fachabteilung)
    Bei der Verarbeitung wird jeweils pro Fall die Fachabteilung mit der längsten Verweildauer ermittelt
    Die daraus resultierende Liste der unterschiedlichen Fachabteilungen in den Falldaten wird hier zur Auswahl angeboten
  • Aufnahme von
    Das Aufnahmedatum des Falles muss am oder nach dem hier eingestellten Datum liegen
  • Aufnahme bis
    Das Aufnahmedatum des Falles muss am oder vor dem hier eingestellten Datum liegen
  • Entlassung von
    Das Entlassungsdatum des Falles muss am oder nach dem hier eingestellten Datum liegen
  • Entlassung bis
    Das Entlassungsdatum des Falles muss am oder vor dem hier eingestellten Datum liegen
  • DRG-Auswahl
    Alle, Kostengewicht > 0 , Kostengewicht = 0
  • Fallauswahl
    Alle Fälle, nur Überlieger, nur Jahreslieger
  • Krankenkasse
    IK der Krankenkasse
  • Mehrere OPS
    Wenn diese Auswahl aktiviert ist werden nur Fälle angezeigt, die folgende Merkmale ausweisen:
    Mindestens zwei OPS-Codes, die mit 5 (OPERATIONEN) beginnen und deren OP-Datum mindestens ein Tag Abstand haben.

 

Summenanzeige

Im Bereich Summen werden die Summen der aktuell ausgewählten und gefilterten Fälle angezeigt:


Summen

 

Systemvoraussetzungen unter Windows

Der PC auf dem GetAEB installiert werden soll, sollte mindestens folgende Ausstattungsmerkmale aufweisen.

  • GetDRG
  • Arbeitsspeicher: min. 512MB
  • Festplattenspeicher: min. 350MB oder 1.5GB (sollte das .Net Framework noch nicht vorhanden sein)
  • Betriebssystem: ab Windows 7
  • .Net Framework 4.0
  • min. Bildschirmauflösung von 1024*768

 

Analysen/Auswertungen 

Die folgenden Analysen und Auswertungen können über das Programm GetAEB erstellt werden.

 

Daten Verarbeiten

§21-Daten verarbeiten

DRG-Listen

DRG - Listen

Kalkulationsdaten

Kalkulationsdaten

Verweildauerkurve

Verweildauerkurve

DRG-Listen + DRG Auswertung

DRG-Listen und DRG Auswertung

Kennzahlen nach Zeit

Kennzahlen nach Zeit - Diagramm

PCCL-Diagramm

PCCL - Diagramm

Diagnosen-Diagramm

Diagnosen  - Diagramm

DRG-Split-Gruppen / Altersgruppen / Alterssplit

DRG-Split-Gruppen / Altersgruppen / Alterssplit

MDC-Diagramm

MDC - Diagramm

DRG-Diagramm

DRG - Diagramm

DRG-Hitliste

DRG - Hitliste

DRG-Kostenträgerstatistik

DRG - Kostenträgerstatistik

 

 

 

Berichte  

Folgende Berichte können durch das Pogramm GetAEB erstellt werden:

  • E1
  • E2
  • E3.2
  • E3.3

AEB Berichte


Die Berichterstellung kann über zusätzliche Optionen konfiguriert werden. Im unteren Bereich des Dialogs werden die Berichte angezeigt, die Sie bereits erzeugt haben. Diese werden im Datenverzeichnis im Ordner "AEB" im Format "JJJJMMTT_HHmmss" abgelegt.

Die angebotenen Optionen hängen davon ab, welche Daten Sie beim Schritt "§21-Daten verarbeiten" importiert haben. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

 
Feld Verfügbarkeit Beschreibung

AEB je Fachabteilung

Immer.

Kann abgewählt werden.

Gibt an, ob die AEB für das gesamte Haus oder pro Fachabteilung erstellt wird.

Ist diese Option aktiviert, wird pro Fachabteilung eine Exceldatei erzeugt, die die Daten der jeweiligen  Fachabteilung enthält, sonst wird nur eine Datei erzeugt.

Jahr1 erstellen

Immer.

Kann nicht abgewählt werden.

Erstellt die AEB für das Jahr1

Jahr2 erstellen

Nur, wenn beim Verarbeiten auch nach Jahr2  gruppiert wurde.

Kann abgewählt werden.

Erstellt die AEB für das Jahr2

Überlieger in Summenzeile erstellen

Nur, wenn beim Verarbeiten bei Überlieger  in Summenzeile" ausgewählt wurde.

Kann nicht abgewählt werden.

Die Überlieger werden jeweils nach der Vorjahresversion zur ausgewählten Grouperversion gruppiert  und in E1, E2, E3.2 und E3.3 wird die Summenzeile gefüllt. 

Überlieger als Einzel-DRG erstellen

Nur, wenn beim Verarbeiten bei Überlieger "als Einzel-DRG" ausgewählt wurde.

Kann nicht abgewählt werden.

Wird immer nach der gewählten Grouperversion gruppiert und in E1, E2, E3.2 und E3.3 wird die  Summenzeile nicht gefüllt. Stattdessen werden die Überliegerfälle als einzelne DRG bzw. einzelne  Entgelte ausgegeben.

DRG-Überleitungsliste erstellen

Nur, wenn beim Verarbeiten auch nach Jahr2  gruppiert wurde.

Kann abgewählt werden.

Erstellt eine DRG-Überleitungsliste 

 

 

Handbuch

Beschreibung Link
GetAEB - Handbuch Handbuch

 

Preise und Bestellung

Wir bieten GetAEB zu folgenden Konditionen an:

Produkt Preis Link
GetAEB - Einplatzversion für Krankenhäuser (DRG-Analyse) 250,00 EUR pro Jahr jetzt bestellen...   
GetAEB - Mehrplatzversion für Krankenhäuser (DRG-Analyse) 500,00 EUR pro Jahr  
GetAEB - Version für Dienstleister (DRG-Analyse) Preis auf Anfrage  
GetAEB - Einplatzversion für Krankenhäuser (PEPP-Analyse) 250,00 EUR pro Jahr  
GetAEB - Mehrplatzversion für Krankenhäuser (PEPP-Analyse) 500,00 EUR pro Jahr  
GetAEB - Version für Dienstleister (PEPP-Analyse) Preis auf Anfrage   
GetAEB - Einplatzversion für Krankenhäuser (DRG & PEPP-Analyse) Preis auf Anfrage   
GetAEB - Mehrplatzversion für Krankenhäuser (DRG & PEPP-Analyse) Preis auf Anfrage   
GetAEB - Version für Dienstleister (DRG & PEPP-Analyse) Preis auf Anfrage   

   

Widerrufsrecht bei Bestellungen!

Die AGB der Firma GEOS mbH können hier eingesehen werden.

Die angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Irrtum vorbehalten.